Books_TuW_BudL

Bücher über Buddhismus

Lama Ole Nydahl:
Wie die Dinge sind

Was ist Buddhismus? Welche Möglichkeiten lehrte Buddha, um festgefahrene Vorstellung zu durchbrechen und den Geist als unbegrenzten Raum und grenzenlose Freude zu erfahren? Wie kann der moderne Mensch seine Alltagserlebnisse für die geistige Entwicklung nutzen? Lama Ole Nydahl gelingt es, den jahrtausendealten Reichtum der buddhistischen Lehre auf einfache Weise verständlich zu machen.

Bei Logos Buchvertrieb ansehen
Bei Amazon.de ansehen

Lama Ole Nydahl:
Von Tod und Wiedergeburt

Woher wir kommen - wohin wir gehen. Für den Buddhismus ist der Tod ein Tor in eine neue Daseinsform. Neueste Forschungen zu so genannten Nahtoderfahrungen machen ein Weiterleben des Bewusstseins aber auch für Wissenschaftler immer wahrscheinlicher.

Bei Logos Buchvertrieb ansehen
Das Buch ansehen

E-Books zum Thema Diamantweg Buddhismus auf amazon.de

Meditation

Was ist Meditation?

Meditation bedeutet im Buddhismus »müheloses Verweilen in dem, was ist«. Dieser Zustand wird durch Geistesruhe und Einsicht, durch die Arbeit mit inneren Energien und die Vergegenwärtigung von Buddha-Lichtformen verwirklicht. Am wirksamsten ist jedoch, sich mit der eigenen Buddhanatur zu identifizieren – wie es im Diamantweg-Buddhismus gelehrt wird. Es geht darum, diese höchste Sichtweise nicht nur während, sondern auch außerhalb der Meditationssitzungen zu halten.

Alles, was wir erleben, geschieht in unserem eigenen Geist. Darum ist es so wichtig, seine Natur, die dauerhaft und unvergänglich ist, zu erfahren. Durch die Meditation entfaltet man alle Möglichkeiten des Geistes und kommt so schrittweise dem Ziel des Buddhismus näher - der Erleuchtung.

Wie probiere ich das aus?

In unseren Zentren nutzen wir verschiedene, auf Deutsch geleitete Meditationen. Die Hauptpraxis ist die Meditation auf den 16. Karmapa. Sie wird regelmäßig - in einigen Zentren täglich - angeboten und ist auch für neue Besucher geeignet. Teilnehmen kann man selbstverständlich kostenlos und völlig unverbindlich.